Aktuelles vom 17.01.2022

3 Tipps gegen Prokrastination

Mit diesen Hilfestellungen der Aufschieberitis entkommen!

 

Prokrastination, besser gesagt Aufschieberitis, kennen wir vermutlich alle. Gerade beim Lernen l├Ąsst man sich gerne von allem m├Âglichen ablenken und z├Âgert das Aneignen des Wissens solange hinaus, bis es zu sp├Ąt ist. Diese drei Tipps k├Ânnen Dir gegen die Aufschieberitis helfen:

1. Keine Ablenkung: Schalte Dein Handy in den Flugmodus, mach die T├╝re zu Deinem Zimmer zu und schaffe alle Dinge von Deinem Schreibtisch, die Du nicht zum lernen brauchst. Stay focused!

2. Beginne sofort: Fang direkt an zu Lernen, nicht erst Morgen oder in einer Stunde! Laut der 72-Stunden-Regel sinkt die Wahrscheinlichkeit, etwas umzusetzen, nach 72h bereits auf ein Prozent ab.

3. Bleib konkret und belohne Dich: Setze Dir f├╝r Deinen Tag ein konkretes Lernziel. Sobald Du dieses erreicht hast, darfst Du Dich gerne f├╝r deine M├╝he belohnen! So schaffst Du Anreize f├╝r den n├Ąchsten Lernerfolg.

Unsere Hotline f├╝r Sie: