Aktuelles vom 19.05.2020

Mehr Erfolg im Vorstellungsgespr├Ąch

Bewerbertipps

Mehr Erfolg im Vorstellungsgespr├Ąch.

Selbst f├╝r die Furchtlosen unter uns, k├Ânnen Bewerbungsgespr├Ąche nervenaufreibend sein. Um die besten Erfolgschancen zu haben, erwarten wir die schwierigsten Fragen und versuchen uns, so gut es geht vorzubereiten.

Nat├╝rlich kann man nie vorhersagen, wie ein Interview ablaufen wird und welche Fragen gestellt werden. Mal ist es nur ein lockeres Gespr├Ąch, wie bei einem Kaffee-Klatsch, mal ein Verh├Âr wie wir es aus einem Krimi kennen. Richtige Vorbereitung, ist daher schwierig. In den meisten F├Ąllen ├╝ben wir die Antworten f├╝r eine lange Liste von m├Âglichen Fragen. Das Problem ist, Ihre Antworten wirken dann evtl. etwas h├Âlzern und einstudiert.

Eigentlich gibt es nur drei Fragen, die f├╝r Ihre Vorbereitung wirklich wichtig sind. Haben Sie f├╝r diese Fragen Ihre Antworten klar, dann k├Ânnen Sie die spielend mit den anderen Fragen verkn├╝pfe.

Im Grunde will jeder Interviewer 3 Dinge f├╝r sich kl├Ąren:

  1. Haben Sie die F├Ąhigkeiten, das Fachwissen und die Erfahrung, f├╝r die angestrebte Position?
  2. Sind Sie am Unternehmen interessiert und sp├╝rt man die Begeisterung f├╝r die Aufgabe?
  3. Passen Sie ins Team und die Kultur im Unternehmen? W├Ąhrend des Bewerbungsgespr├Ąches wird der Interviewer diese 3 Punkte aus den verschiedensten Blickwinkeln durchleuchten um sich Klarheit zu verschaffen, sein Bild abzurunden und die Konstanz Ihrer Antworten zu hinterfragen.

Das steckt hinter diesen Fragen:

1. Haben Sie haben die F├Ąhigkeiten, das Fachwissen und die Erfahrung, f├╝r die angestrebte Position?

Denken Sie ├╝ber die wichtigsten F├Ąhigkeiten nach, die Sie f├╝r die Arbeit, die Sie anstreben, haben m├╝ssen und beurteilen Sie Ihre eigene Kompetenz und Erfahrung vor diesem Hintergrund. Es macht Sinn, die spezifischeren oder technische F├Ąhigkeiten sowie einige generische F├Ąhigkeiten, wie ein guter Kommunikator, mit guten IT-Kenntnissen, ein Team-Player, etc., zu kombinieren. Sobald Sie sich auf diese Frage vorbereitet haben, wird es Ihnen helfen, viele verschiedene Interview-Fragen zu beantworten, ohne sich dabei in einem Gespr├Ąch in Themen zu verlaufen, die nicht relevant sind.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Know-How, Ihre F├Ąhigkeiten und Kenntnisse die f├╝r diese Position notwendig sind, nachweisen k├Ânnen, Fragen, die in diese Richtung zielen, sind h├Ąufig: Erz├Ąhlen Sie mir von sich?

  • Was k├Ânnen Sie, dass die anderen Kandidaten nicht k├Ânnen?
  • Was sind Ihre gr├Â├čten St├Ąrken / Schw├Ąchen?
  • Warum glauben Sie, sind der/die Richtige f├╝r diesen Job?
  • Was denken Sie, dass die gr├Â├čte Herausforderungen sein werden?

2 . Sind Sie am Unternehmen interessiert und sp├╝rt man die Begeisterung f├╝r die Aufgabe? Jeder potentielle Arbeitgeber will sehen, dass Sie Interesse an der Firma haben und f├╝r die Aufgabe brennen. Sie sollen also zeigen, dass Sie sich ├╝ber das Unternehmen informiert haben, die Strategie, die Produkte, Marktposition und das Wettbewerbsumfeld. Zeigen Sie, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben. Schauen Sie in der Rubrik "├ťber uns" auf der Website und suchen Sie nach den neuesten Strategiepapieren, Jahresberichten, Pressever├Âffentlichungen, wichtige Statistiken sowie wie der Unternehmensgeschichte. Zeigen Sie Begeisterung f├╝r den Job und das Unternehmen. Wie passen Sie und Ihre Ziele zu denen des Unternehmens?

Fragen, die in diese Richtung zielen k├Ânnten so gehen:

  • Was wissen Sie ├╝ber unser Unternehmen?
  • Welche Ziele verfolgen wir?
  • Was denken Sie ├╝ber unsere Produkte und Dienstleistungen?
  • Warum wollen Sie f├╝r dieses Unternehmen arbeiten?
  • Warum denken Sie, ist dieser Job das Richtige f├╝r Sie?
  • Was motiviert Sie?

3 . Passen Sie ins Team und die Kultur im Unternehmen? Diese letzte entscheidende Frage kl├Ąrt, wie Ihre Pers├Ânlichkeit und Ihr Stil in das Team und die Kultur des Unternehmens passen. Unternehmen haben unterschiedliche Kulturen, die sich in verschiedenen Verhaltensweisen und Arbeitsweisen auspr├Ągen. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie zusammen passen, sowohl f├╝r Sie als auch das Unternehmen. Hier sind die Recherchen schwieriger. Vielleicht haben Sie die M├Âglichkeit Forenbeitr├Ąge aktueller und ehemaliger Mitarbeiter im Internet zu finden. Werden Sie sich Ihrer eigenen Werte bewusst, wof├╝r stehen Sie, was ist Ihnen im Umgang mit Anderen besonders wichtig? Vergleichen Sie diese mit den Anspr├╝chen und Werten des Unternehmens.

Fragen die hier auf ein Matching abzielen k├Ânnten sein:

  • Wie w├╝rden Sie Ihren Arbeitsstil beschreiben?
  • Wie w├╝rden Sie sich selbst beschreiben?
  • Wie w├╝rden Ihre Kollegen Sie beschreiben?
  • Warum passen Se zu unserem Unternehmen?
  • Was macht Sie zu einem guten Team-Mitglied?

Ein Bewerbungsgespr├Ąch ist auch immer ein zweiseitiger Prozess, w├Ąhrend die Personaler des Unternehmens versuchen herauszufinden, ob Sie der/die Richtige sind, m├╝ssen Sie herausfinden, ob das Unternehmen Ihr zuk├╝nftiger Wunscharbeitgeber sein kann:

  1. Kann ich hier meine F├Ąhigkeiten, Talente gut einbringen und leben? Ist hier weiteres Wachstum f├╝r mich m├Âglich?
  2. Begeistert mich das Unternehmen, die Produkte, das Arbeitsumfeld?
  3. Passen die Werte, die Arbeitshaltung und die Unternehmenskultur zu mir?

Gute Vorbereitung ist (fast) alles, wir w├╝nschen Ihnen viel Gl├╝ck beim n├Ąchsten Vorstellungsgespr├Ąch!

Unsere Hotline f├╝r Sie: